Coaching

Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen.
— Benjamin Franklin
 
Coach Falk Rodigast spricht mit Klientin aus Leipzig
Familienbrett-Aufstellung mit Figuren
Klientin aus Leipzig ordnet Ereigniskarten auf Seil
 

Coaching für Einzelpersonen

Coaching zur Zielerarbeitung

Sie befinden sich an einem Punkt Ihres Lebens, an dem Sie Orientierung suchen. Sie müssen sich entscheiden, wie es weitergeht und sind sich nicht sicher. Gespräche in Ihrem Umfeld (Freunde, Familie) bestärken Sie darin, etwas zu ändern. Zuerst müssen Sie jedoch herausfinden, was Sie selbst wirklich wollen. Dann gilt es, Entscheidungen vorzubereiten und zu treffen. Für diese Zielerarbeitung holen Sie sich meine professionelle Hilfe. 

  • Wie sind Sie? Was können Sie? Was wollen Sie? Was ist gut für Sie?
  • Was wollen Sie in 5 Jahren machen oder in 10? Welche mittel- und langfristigen Ziele haben Sie? Wie wollen Sie diese erreichen?
  • Welcher Beruf passt zu Ihnen? Welches Studium sollten Sie aufnehmen?
  • Lieber in einem kleinen oder mittelständischen Unternehmen anfangen oder doch besser bei einem großen Konzern? Selbständigkeit? Welche Struktur passt zu Ihnen?

Coaching zur Zielerreichung

Sie sind nicht zufrieden mit Ihrer Ist-Situation oder fühlen sich in einer Sackgasse, sind müde und antriebslos. Konkrete Ideen zur Überwindung dieser Situation haben Sie bereits. Es fällt Ihnen jedoch schwer, mit der Umsetzung anzufangen oder diese zum Ende zu führen. Ich helfe Ihnen, mögliche Hemmnisse zu erkennen und zu überwinden.

  • Sie sind bereits seit längerer Zeit unzufrieden mit Ihrem Berufsalltag. Welche konkreten Punkte stören Sie? Weshalb ist das so? Was können Sie dagegen tun? 
  • Wie verändern Sie Ihre Situation nachhaltig? Wie finden und aktivieren Sie ihre eigenen positiven Ressourcen?

Coaching für schwierige persönliche Situationen

Sie stoßen in Ihrer täglichen Arbeit an Grenzen. Ich helfe Ihnen, schwierige Situationen zu klären, Kommunikation wieder herzustellen und die Hemmnisse und Konflikte möglichst zu beseitigen.

  • Wie rufen Sie gute Leistungen zum richtigen Zeitpunkt ab?
  • Wie arbeiten Sie mit anderen Menschen und Bereichen zusammen (andere Abteilungen, Kunden, Lieferanten)?
  • Wie agieren Sie bei Konflikten im Team?
  • Wie gehen Sie mit Rückschlägen um? Wie gehen Sie gestärkt aus Krisen?
  • Wie organisieren Sie Ihren Alltag? Wie gehen Sie mit Stress und Zeitnot um?
  • Wie kommunizieren Sie adressaten- und situationsgerecht?
  • Wie professionell präsentieren Sie Themen vor Kollegen, Kunden und Ihrem Vorgesetzten?

Bewerbungscoaching

Sie bewerben sich und werden eingeladen. Die Stelle ist Ihnen wichtig und Sie wollen gut vorbereitet sein. Im Bewerbungscoaching bereite ich Sie auf den Vorstellungstermin vor.

  • Wie kann ein Vorstellungsgespräch ablaufen? 
  • Welche Aufgaben und Übungen können Sie bei einem Bewerbertag/Assessment Center erwarten?

Coaching zur Einarbeitung

Sie kommen in eine neue Umgebung und müssen sich in eine vorhandene Struktur integrieren. Ihre Einarbeitung wird von mir professionell begleitet.

  • Sie haben Ihre erste Stelle angetreten. Wie überzeugen Sie im Beruf? Wie kommen Sie mit den Bedingungen klar? Wie schaffen Sie den Übergang von Ausbildung/Studium zum Arbeitsleben?
  • Sie haben das Unternehmen gewechselt oder im Unternehmen eine andere Stelle angetreten. Welchen Wert haben Ihre bisherigen Erfahrungen? Wie können Sie in den vorhandenen Strukturen Fuß fassen? Wie integrieren Sie sich in Hierarchie und Prozesse.

Coaching zur Vorbereitung auf eine Führungstätigkeit

Sie erhalten Führungsverantwortung oder wurden als Führungskraft eingestellt. Ich bereite Sie auf Ihre Führungstätigkeit vor. Während Ihrer Führungstätigkeit coache ich individuell konkrete Themen.

  • Sie werden befördert und haben Mitarbeiter zu führen. Wie führen Sie authentisch?
  • Wie verschaffen Sie sich Respekt und setzen sich durch?
  • Wie kommunizieren Sie mit Ihren Mitarbeitern?
  • Welchen Führungsstil haben Sie und welchen hätten Sie gern?
  • Welche Führungsinstrumente nutzen Sie? Wie erweitern Sie diese?
  • Wie gestalten Sie die Zusammenarbeit im Team?
  • Wie gehen Sie mit schwierigen Mitarbeitern um?
  • Wie steuern Sie Veränderungsprozesse?
  • Wie treffen Sie Entscheidungen?
  • Wie sorgen Sie dafür, dass Ihre Mitarbeiter ihre Arbeit gut erledigen können?
  • Wie schaffen Sie die Balance zwischen Führungsaufgaben und Tagesgeschäft?
  • Wie funktioniert Ihr Selbstmanagement?

 

Coaching für Führungskräfte

Sie sind langjährige Führungskraft. Ihre Arbeit ist mit zahlreichen Spannungen und Konflikten verbunden. Je höher Sie in der Hierarchie steigen, desto weniger Vertrauenspersonen stehen Ihnen zur Verfügung. Ich arbeite individuell und vertraulich mit Ihnen zusammen.

  • Von wem erhalten Sie aufrichtiges Feedback? 
  • Welche Schwierigkeiten ergeben sich bei der Führung Ihrer Mitarbeiter? Wie lösen Sie diese?
  • Welche geschäftlichen Herausforderungen haben Sie zu bewältigen? Wie machen Sie das?

       

      Coaching für Teams – als Projektcoach oder Teamcoach

      Jeder ist mit anderen Menschen vernetzt und im steten Austausch. Menschen arbeiten in Teams zusammen – in der Abteilung, in Projekten oder auf Hierarchieebene als Führungskräfteteam. Die Tätigkeiten selbst werden komplexer und zunehmend digitalisiert. Zeitdruck, Kostendruck und stärker geforderte Flexibilität begleiten vielfach diese Zusammenarbeit. Es kommt zu Meinungsverschiedenheiten, Unklarheiten bei Aufgaben und Kompetenzen, Parteienbildungen. Das Ziel kann aus dem Fokus geraten. Dazu besteht die Gefahr der Betriebsblindheit. Die Leistung Ihres Teams sinkt. Hier begleite ich Sie als Projektcoach oder als Teamcoach. 

      • Auf welche Weise stellen Sie sicher, dass das Ziel im Fokus bleibt? 
      • Wie füllen die einzelnen Mitglieder ihre Rolle gut aus und arbeiten mit den anderen zusammen?  
      • Wie sorgen Sie dafür, dass unterschiedliche Positionen im Team ausbalanciert werden?
      • Wie gehen Sie mit Macht- und Stärkeungleichgewichten um?
      • Wie verhindern Sie Betriebsblindheit?
      • Wie revitalisieren Sie Ihr Team?
      • Welche Selbstheilungskräfte hat Ihr Team entwickelt? Wie werden diese genutzt?
      • Wie gestalten Sie Ihre Teamworkshops?

       

      Coaching für Verantwortliche im Unternehmen, in der Behörde, im Verein oder einer anderen Organisation

      Die Beschäftigung der richtigen Mitarbeiter mit der richtigen Qualifikation begründet zukünftig noch stärker den Erfolg Ihrer Organisation. Sie müssen Ihre guten Mitarbeiter an sich binden und sie langfristig entwickeln. Das beginnt bei der Einarbeitung und setzt sich fort über die Zusammenarbeit in Teams und die Übernahme von Schlüsselpositionen als Spezialist oder Führungskraft.

      Ihre Verantwortung ist es, Talente zu entdecken, sie zu Profis zu machen und bei den Profis dafür zu sorgen, dass sie Profis bleiben. Wenn Sie Talente nicht entwickeln, bleiben sie einfach nur Talente. Sie müssen sicherstellen, dass Ihre Mitarbeiter untereinander und auch mit Dritten (externe Partner, Kunden, Lieferanten, Dienstleister) gut zusammenarbeiten.

      Durch gezielte individuelle Coachings erhalten und steigern Sie die Leistungsfähigkeit. Sie wertschätzen und motivieren ihre Mitarbeiter. Das steigert die Leistungsbereitschaft. Durch Teamcoachings sorgen Sie für eine gute Leistung in der Abteilung oder im Projekt. Sie verringern Reibungsverluste. Personalentwicklung lohnt sich für Sie, denn sie sichert Ihre Zukunftsfähigkeit und steigert Ihr Betriebsergebnis.

      Sie suchen bewusst externe und neutrale Hilfe. Sie wollen etwas verändern und das kann nur funktionieren, wenn Sie etwas anders machen als bisher. Neue Wege lassen sich nur dann beschreiten, wenn Sie die alten Pfade verlassen.

      Ich helfe Ihnen bei der Entwicklung der Kompetenzen Ihrer Mitarbeiter. Wir definieren konkret die Ziele, die Sie erreichen wollen. Darauf baut dann mein individuelles Konzept auf, mit dem ich Ihre Mitarbeiter an dem Punkt ihrer Entwicklung abhole, an dem sie gerade stehen. Sie erhalten regelmäßig eine Rückinformation über den Stand der Entwicklung. Dabei bleibt die Vertraulichkeit zwischen Ihrem Mitarbeiter und mir gewahrt.

       

      Wie läuft ein Coaching ab?

      Erstgespräch (kostenfrei)

      Im Erstgespräch prüfen wir, ob „die Chemie“ zwischen uns stimmt und das Grundvertrauen für die Zusammenarbeit entsteht. Wir klären die Eckdaten Ihres Falles und organisatorische Details. Ich erläutere Ihnen meine Vorgehensweise und den möglichen Ablauf unserer Zusammenarbeit. Sie prüfen, ob Ihnen das zusagt. Wir klären auftretende Fragen. Wenn wir gemeinsam zum Schluss kommen, miteinander arbeiten zu wollen, vereinbaren wir den ersten Termin. Dieses Erstgespräch dauert erfahrungsgemäß etwa 60 Minuten und ist kostenfrei für Sie.

      Termine über einen bestimmten Zeitraum (fallabhängig)

      Wir beginnen im ersten Termin mit der Zielerarbeitung. Was konkret wollen Sie mit dem Coaching erreichen? Woran werden Sie am Ende erkennen, dass das Ziel erreicht worden ist? Ihr konkreter Fall bestimmt dann die Inhalte und die Anzahl der Termine. 

      Ihre Zielerreichung steuere ich durch Fragen und den Einsatz verschiedener Techniken und Übungen. Wir beziehen in die Arbeit praxisnah Beispiele aus Ihrem täglichen Umfeld ein. Damit Sie sich gut konzentrieren können, schreibe ich wesentliche Erkenntnisse mit und visualisiere diese. Nach jedem Termin erhalten Sie eine E-Mail mit einer Dokumentation der erreichten Ergebnisse und den nächsten Schritten. Diese Zwischenergebnisse können Sie sofort in die tägliche Arbeit transferieren und damit anwenden.

      Die Termine finden entweder bei Ihnen oder in meinen Praxisräumen in Leipzig statt. Sofern Sie auf Reisen sind, arbeiten wir über Telefontermine oder Skype-Sitzungen.

      Nachfolgetermin

      Am Ende unseres letzten Termins vereinbaren wir einen Folgetermin (fallabhängig 6 Wochen bis 6 Monate später). In diesem Termin prüfen wir abschließend, wie die erarbeiteten Lösungen in Ihrem Alltag funktionieren.

       

      Mögliche Beispiele

      • Zielerarbeitung: 1 x 3 Stunden oder 2 x 2 Stunden
      • Bewerbungscoaching: 1 x 3 Stunden oder 2 x 2 Stunden
      • Entwicklung und Erweiterung Ihrer individuellen Kompetenzen: 4 Termine zu je 90 Minuten, 5 Termine zu je 2 Stunden oder 2 Tage
      • Einarbeitungscoaching: 6 Monate (zu Beginn wöchentlich 2 Stunden, später im Rhythmus von 2 bis 4 Wochen)
      • Führungskräfteentwicklung: 12 Monate (zu Beginn wöchentlich 2 Stunden, später im Rhythmus von 2 bis 4 Wochen)
      • Teamcoaching: 2 Tage (Freitag/Samstag)
      • Teamentwicklung: 3-12 Monate (zu Beginn wöchentlich 2 Stunden, später im Rhythmus von 2 bis 4 Wochen)

       

      Weshalb Sie mich als Coach beauftragen sollten

      Praktische Erfahrung

      Fachlich: Über 20 Jahre eigene Führungsverantwortung und operative Arbeit in mittelständischen Unternehmen und Niederlassungen internationaler Konzerngesellschaften. Ich habe selbst Mitarbeiter geführt und gestalte Personalentwicklung aus eigener praktischer Erfahrung.

      Methodisch: Über 20 Jahre Erfahrung als Coach von Mitarbeitern und eigene Erfahrungen als Teilnehmer an Coachings.

      Theoretischer Hintergrund

      • Studium der Betriebswirtschaftslehre (Universität Leipzig)
      • Studium der Wirtschaftspsychologie mit den Schwerpunkten Arbeits- und Organisationspsychologie, Eignungsdiagnostik und Führungspsychologie (FOM Hochschule für Oekonomie und Management Essen)
      • Ausbildungsinhalte aus Weiterbildungen zum Wirtschaftsmediator (DIU Dresden International University) und Familienmediator (Steinbeis Hochschule Berlin)
      • Weitere Aus- und Fortbildungen

      Sicherstellung der Qualität und Nachhaltigkeit

      • Qualitätssicherung
      • Nachhaltigkeit
      • Arbeit auf Augenhöhe (Ich kann Ihre Situation nachvollziehen. Meine Coachings gestalte ich mit eigenem Praxiswissen und nicht mit sekundärem Know-How. Ich verfüge selbst über jahrelange praktische Erfahrung.)
      • Maßgeschneidertes Vorgehen (Individuell auf Ihren Fall zugeschnittene Inhalte und Methoden.)
      • Aktivierende Arbeit (So wenig Theorie wie nötig, dafür praktische Übungen und gleich anwendbares Wissen für Ihren Alltag.)
      • Aktualität (Arbeit an echten Situationen aus Ihrem täglichen Umfeld. Nutzung moderner Methoden und Inhalte.)
      • Feedback (Direkte und wertschätzende Rückmeldung zum Verhalten und Aufdeckung Ihrer „blinden Flecken“.)